50 Länder - 70 Dokumentationen - Vorträge

Seitenanfang
Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Startseite > Vorträge > Nepal

Nepal

Filmvortrag  Nepal – Abenteuer und Hinduismus

Der Vortrag beginnt zunächst mit einigen Vorbemerkungen  zum Thema Hinduismus und mit Erklärungen zur Bedeutung der Sadhus in dieser Religion.

Anschließend kommentiert Peter Weinert live seinen Film: Nepal – Auf Shivas Spuren

Dieser Film ist eine dokumentarische Reise in die faszinierende Bergwelt Nepals, und gleichzeitig eine Einführung in die drittgrößte Religionsgemeinschaft dieser Welt.

Über drei Wochen lang habe ich mit einem Team des Hessischen Rundfunks den 85jährigen Sadhu Hanuman Baba mit seinen beiden Chelas (Schülern) auf ihrer Pilgerreise von Pashupatinath  in Kathmandu nach Muktinath begleitet. Eine „brennende“ Quelle erschuf diesen spirituellen Ort der Sinne oder auch Ort der Erlösung, so glauben es die Sadhus. In Muktinath, im Schatten des Himalaya, vereinen sich alle Elemente an einer Stelle in einem Tempel, der buddhistischen Ursprungs ist: Wasser, Feuer, Erde, Himmel und der spirituelle Raum, der Äther. Hier, auf fast 4000 Metern Höhe, ist man wahrhaftig auf den Spuren Shivas, dem Hauptgott im Hinduismus. Buddhistische Gebetsfahnen spielen im Wind, hinduistische Brachmanen murmeln ihre Mantras. Hindus wie auch Buddhisten versprechen sich von dem reinigenden Bad unter den 108 wasserspeienden Kuhköpfen die Erlösung von dem Leiden des Kreislaufs der ewigen Wiedergeburten.

Die heißen Quellen von Tatopani in der tiefsten Schlucht der Erde, am Kali-Gandaki Fluss, sind für Hanuman Baba auf seiner wohl letzten Pilgerreise eine willkommene Rast zur Körperpflege. Seine über zwei Meter langen Haare legt er zum Trocknen auf einen Felsen. Am Ziel anglangt tauchen die Sadhus in die Götterwelt Nepals ein.

Für den 85jährigen Hanuman Baba war ein Traum in Erfüllung gegangen. Noch einmal im Leben nach Muktinath. Für uns als Fernsehteam war diese Tour ein eindrucksvolles Erlebnis.

Im anschließenden Making-of wird gezeigt, wie dieser außergewöhnliche Film entstanden ist. Ein Blick hinter die Kulissen des Fernsehens, von der Idee bis zur Sendung.

 

Der Vortrag dauert etwa 1 Stunde und 20 Minuten



« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seite
Menü
News
Seitenanfang
Seite
Menü
News

Agentur

Für weitere Informationen und Buchungsanfragen wenden Sie sich bitte an:

 

Elke Basche

Eppsteiner Str. 16 a
65779 Kelkheim

Telefon: +49 172 660 93 41
E-Mail: elke.basche@peterweinert.com